Anleitungen – Lettering macht Dich zum Künstler

1. Wie halte ich einen Lettering Stift richtig?

Zunächst hältst Du den Stift in Deiner gewohnten Haltung etwas schräger nach unten. Während Du mit Lettering Stiften schreibst, gilt eine schlichte Regel: Abstriche dick, Aufstriche dünn. Versuche beim Schreiben eines Buchstabens nach unten Druck auszuüben. Trau Dich, fest aufzudrücken, dafür sind die Spitzen ausgelegt. Beim Schreiben nach oben reduzierst Du den Druck, um nur noch mit der Spitze des Stiftes zu schreiben. Wichtig ist nur, dass Du ganz vorne die Spitze nicht knickst. Das franst den Stift aus. Übung macht den Meister und Lettering Übungen machen Meister im Lettering.

2. Welche Lettering Übungen kann ich machen?

Um die Haltung der Lettering Stifte zu üben, kannst Du jeden einzelnen Buchstaben des Alphabets schreiben und mehrere Male wiederholen. Das gibt Dir ein gutes Gefühl, wann Du Druck ausüben und wann Du nur mit der Spitze des Stiftes schreiben sollst. Danach wird Dir das Schreiben mit Lettering Stiften super leicht fallen. Schau dir die Vorlagen auf unserer Pinterest Seite an. Dort haben wir eine Pinnwand mit allen Buchstaben erstellt. Außerdem hat Frau Hölle in ihrem Shop einen super guten Lettering Guide, den Du Dir herunterladen kannst. Damit kann man stundenlang üben.

Produktfotos-81
lettering hand faden deko

3. Muss ich Schreibschrift schreiben, um lettern zu können?

Um Lettering zu betreiben muss Du keine Schreibschrift schreiben können. Jede Person entwickelt ihren eigenen Schreibstil mit der Zeit. Das ist wie in der Grundschule. Weißt Du erstmal, wie man den Stift richtig hält, ist es Deiner Kreativität überlassen, auf welche Art und Weise Du damit schreibst. Das ist das Schöne am Lettering – Du kannst Deinen ganz eigenen Stil entwickeln. Inspiration für Deine Buchstaben und verschiedene Stile findest Du hier.

4. Welches Papier verwende ich für Lettering Stifte?

Lettering Stifte sind sehr empfindlich. Sie fransen aus, wenn man „normales“ Papier wie z. B. Druckerpapier verwendet. Es ist wichtig, dass Du für all Deine künstlerischen Handlettering Werke Papier benutzt, das eine glatte Oberfläche hat. Das Clairefontaine Papier aus unserem Starter-Set eignet sich dafür beispielsweise sehr gut. Ansonsten gibt es hier und hier Tipps für das richtige Papier.

lettering tombow dual brush pen go the distance

5. Kann ich die Lettering Stifte auch für ein anderes Material verwenden?

Grundsätzlich kannst Du mit den Brush Pens auf allen Papieren lettern. Allerdings solltest Du nicht zu oft auf rauhem Papier schreiben, weil die Stifte sonst ausfransen. Da fast alle Stifte in unseren Sets wasserbasiert sind, eignen sie sich nicht für andere Materialien, außer Papier und Pappe. Versuche einfach Deine Entwürfe immer auf glattem Papier zu erstellen und dann erst im letzten Schritt Deines Lettering Kunstwerks auf das andere Papier zu wechseln.

6. Wo kann ich weitere Informationen über Lettering finden?

Schau einmal bei unseren schoenschrift Inspirationen vorbei. Dort gibt es viele unterschiedliche kreative Ideen, wie Du Deine Lettering Stifte zum Einsatz bringen kannst. Außerdem bieten Dir Blogger wie Frau Hölle oder unsere Pinterest Pinnwände viele weitere Inspirationen und Anleitungen. In unserer Facebook Gruppe kommen auch immer wieder neue Informationen dazu – sei ein Puzzlestück der Lettering Community und stell Deine Fragen oder teile uns Deine Erfahrungen mit.

Hol Dir Inspirationen
Spruch schmaler Brush Pen
Frage

Falls Du weitere Fragen hast, die Dir auf dieser Seite nicht beantwortet wurden, dann schreib uns direkt an. Unsere Lettering Expertin Fee steht Dir gerne Frage und Antwort.

Schreib uns an

Das macht unsere Instagram Community